Dylan x Akio

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Dylan x Akio

Beitrag  LunaKuroneko am Do Feb 23, 2012 5:10 pm

Hmm... okay *er bleibt stehen, nimmt Akio zwischen den Händen an dem Band und lässt ihn leicht nach hinten sinken, direkt am Dachrand* Bist du dir sicher?
avatar
LunaKuroneko
Admin

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 21.02.12
Alter : 24
Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen http://yaoirpg.secretsstories.com

Nach oben Nach unten

Re: Dylan x Akio

Beitrag  Luna_coniglio am Do Feb 23, 2012 5:01 pm

Akio war rot, er dachte "Erschießt mich bitte" Es war ihm total peinlich dass er entführt wurde, eine seltsame Situation.
"Lass mich los verdammt!"
avatar
Luna_coniglio
Admin

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 22.02.12
Alter : 26
Ort : Aalen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dylan x Akio

Beitrag  LunaKuroneko am Mi Feb 22, 2012 8:21 pm

*Dylan verdreht die Augen, er klettert dann irgendwie mit seiner Geißel zurück aufs Dach und steht da, jedoch hat er das Pech, dass gerade alle Besucher vor dem Auktionshaus stehen, die Polizei bemerkt die Situation und will auf Dylan schießen, aber dann verbietet es ihnen jemand, da er ja Akio hat (wir schätzen mal sein Vater ^^), Dylan schüttelt leicht den Kopf* Ach sieh mal an... *er geht dann los und will sich auf den Weg über die Dächer und weg machen*
avatar
LunaKuroneko
Admin

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 21.02.12
Alter : 24
Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen http://yaoirpg.secretsstories.com

Nach oben Nach unten

Re: Dylan x Akio

Beitrag  Luna_coniglio am Mi Feb 22, 2012 8:16 pm

"Hey du kranker Mistkerl , ich steh nicht auf Verbrecher" Akio strappelte wie wild und hasste seine mangelnde Stärke.
avatar
Luna_coniglio
Admin

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 22.02.12
Alter : 26
Ort : Aalen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dylan x Akio

Beitrag  LunaKuroneko am Mi Feb 22, 2012 7:51 pm

Sagte ich doch gerade *er ist dann fertig, dreht Akio zu sich um und wirft ihn sich über die Schulter, er macht sich dann auf den Weg hoch* (Ich auch x3)
avatar
LunaKuroneko
Admin

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 21.02.12
Alter : 24
Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen http://yaoirpg.secretsstories.com

Nach oben Nach unten

Re: Dylan x Akio

Beitrag  Luna_coniglio am Mi Feb 22, 2012 7:49 pm

( i love it) "Was soll der Mist!" Die Hitze stieg ihm bereits zu Kopf.
avatar
Luna_coniglio
Admin

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 22.02.12
Alter : 26
Ort : Aalen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dylan x Akio

Beitrag  LunaKuroneko am Mi Feb 22, 2012 7:46 pm

Wer sagt dass das eine höfliche Bitte war? *er holt ein Seidenband hervor und fängt an, Akios Hände geschickt damit zusammenzubinden* (Bondage, muhahaha *_* :3)
avatar
LunaKuroneko
Admin

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 21.02.12
Alter : 24
Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen http://yaoirpg.secretsstories.com

Nach oben Nach unten

Re: Dylan x Akio

Beitrag  Luna_coniglio am Mi Feb 22, 2012 7:44 pm

"Ich will nicht mit einem Verbrecher wie dir mit gehen" murrte er
avatar
Luna_coniglio
Admin

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 22.02.12
Alter : 26
Ort : Aalen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dylan x Akio

Beitrag  LunaKuroneko am Mi Feb 22, 2012 7:43 pm

*Dylan schweigt kurz* Gut, wenn du nicht ruhig bist... muss ich dich eben mitnehmen *er fasst mit einer Hand in seine Tasche, die er bei sowas immer dabei hat, und kramt darin*
avatar
LunaKuroneko
Admin

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 21.02.12
Alter : 24
Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen http://yaoirpg.secretsstories.com

Nach oben Nach unten

Re: Dylan x Akio

Beitrag  Luna_coniglio am Mi Feb 22, 2012 7:40 pm

"Du Mistkerl" Das sah er nicht kommen. "Die Kette gehört dir nicht also lass die Griffel von ihr"
Währenddessen war
er auf komischerweis
e erregt.
avatar
Luna_coniglio
Admin

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 22.02.12
Alter : 26
Ort : Aalen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dylan x Akio

Beitrag  LunaKuroneko am Mi Feb 22, 2012 7:38 pm

*Dylan murrt und entreißt sich Akio* Was fällt dir ein?! *er packt Akios Hand, hat ihn schnell rumgedreht und hält ihm den Arm am Rücken fest, er drückt ihn vorran gegen die nächste Wand und drückt sich auch von hinten an ihn* Sei still und brav, dann tue ich dir auch nichts... *schnurrt er dann in sein Ohr*
avatar
LunaKuroneko
Admin

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 21.02.12
Alter : 24
Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen http://yaoirpg.secretsstories.com

Nach oben Nach unten

Re: Dylan x Akio

Beitrag  Luna_coniglio am Mi Feb 22, 2012 7:35 pm

d]]"Dein charmantes Lächeln bringt nix, die Kette gehört dir nicht & soll versteigert werden..!" Wütend packte er das Handgelenk von Dylan. "Du wirst dich der Polizei stellen müssen"
avatar
Luna_coniglio
Admin

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 22.02.12
Alter : 26
Ort : Aalen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dylan x Akio

Beitrag  LunaKuroneko am Mi Feb 22, 2012 7:28 pm

*Dylan sieht zu Akio und lächelt* Sieht man doch, oder? *er sieht auf die Uhr* Ich sollte nun gehen, bevor mich jemand erwischt, denkst du nicht auch?
avatar
LunaKuroneko
Admin

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 21.02.12
Alter : 24
Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen http://yaoirpg.secretsstories.com

Nach oben Nach unten

Re: Dylan x Akio

Beitrag  Luna_coniglio am Mi Feb 22, 2012 7:22 pm

[b]"Was treibst du da?" Akio platze gerade hinein als er Dylan erwischte.
avatar
Luna_coniglio
Admin

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 22.02.12
Alter : 26
Ort : Aalen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dylan x Akio

Beitrag  LunaKuroneko am Mi Feb 22, 2012 7:03 pm

*Dylan war in der Zwischenzeit im Ausstellungsraum und machte sich am Glaskasten zu schaffen, wo die Kette drinnen lag, die Wachen hatte er ausgeschaltet, mit einem einfachen Schlag auf den Hinterkopf, schließlich hat er den Kasten offen und nimmt die Kette raus, er schmunzelt leicht* Komm her meine Schöne...
avatar
LunaKuroneko
Admin

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 21.02.12
Alter : 24
Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen http://yaoirpg.secretsstories.com

Nach oben Nach unten

Re: Dylan x Akio

Beitrag  Luna_coniglio am Mi Feb 22, 2012 6:59 pm

Akio sah ihm perplex nach, gut er war intelligent sehr sogar aber "Was zum Teufel meinte er"
Er ging zurück ins Erdgeschoß, er wollte sich noch einmal die Kette seiner verstorbenen Oma anschauen
& dann dieses verdammte Event verlassen. In Gedanken war er bei diesem merkwürdig gut aussehende
Fremden.
avatar
Luna_coniglio
Admin

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 22.02.12
Alter : 26
Ort : Aalen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Dylan x Akio

Beitrag  LunaKuroneko am Di Feb 21, 2012 10:55 pm

Dylan:
Ich schätze du bist ein schlaues Köpfchen und weißt, wovon ich spreche, oder? *er wendet sich dann schließlich ab und ist fix bei den Treppen und am Weg runter*
avatar
LunaKuroneko
Admin

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 21.02.12
Alter : 24
Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen http://yaoirpg.secretsstories.com

Nach oben Nach unten

Dylan x Akio

Beitrag  LunaKuroneko am Di Feb 21, 2012 10:53 pm

Akio:
Er kamm sich leicht veralbert vor " Hey, was willst du holen?"

Dylan:
Akio... *schnurrt er seinen Namen, er grinst dann leicht* Ich... will mir nur etwas holen *er lässt ihn dann langsam los*

Akio:
"Ähm..,überrascht von der Antwort, überascht dass es überhaupt antwortete stotterte er leicht seinen Namen"A..ak..aki..io..Akio..." Er glühte förmlich. "Was tust du hier?"
Fragte er, als er sich wieder beruhigte.

Dylan:
*Dylan mustert ihn* Mein Name ist Dylan... und wie heißt du? *irgendwie interessierte ihn der junge Mann sehr*

Akio:
Natürlich erschrack er bei der Reaktion des Unbekannten heftig. Er schluckte, bei der Nähe würde ihm ganz anderst, es erregte ihn.
"Was wenn nicht? Und wer bist du?"

Dylan:
*Dylan muss schmunzeln, er drückt ihn gegen die nächstbeste Wand, nimmt seine Handgelenke und drückt diese über den Kopf des Jungen ebenfalls an die Wand, sein Gesicht ist dem des jungen Mannes nahe* Jetzt pass mal auf... versucht mich nicht aufzuhalten... halte dich deiner Gesundheit willen zurück, okay?

Akio:
"Was, Nein eben heisst..Du bist keiner der geladenen Gäste..ich kenn dich dich nicht." Akio versuchte so standhaft wie möglich zu klingen aber der Blick & die Stime des Fremden machten hn nervös, wacklig & weich.

Dylan: *Dylans Augen weiten sich etwas, er sieht auf die Hand, die seine festhält und hebt eine Augenbraue, er sieht den jungen Mann dann an* Was heißt hier nein?

Akio:
Akios Wangen röteten sich und er hasste sich dafür. Er blickte den Jungen leicht entsetzt an , der nicht älter wie er sein konnte. Er packte ihn an der Hand "Nein.."

Dylan:
*Dylan sieht den jungen Mann an, der da vor ihm stand, er sieht ihm in die Augen und lächelt leicht* Tu mir einen Gefallen und sei einfach ruhig, ja? *sagt er mit schnurrender Stimme, die total angenehm klingt und eventuell einen sogar sehr anregen könnte, er geht dann an ihm vorbei und will sich auch den Weg runter machen*

Akio:
Akio neugierig wie er war, sah nach was das Geräusch ausgelöst haben könnte, schließlich hätte etwas zu Bruch gegangen sein können. Im oberen Stock am Ende des Flures, stand er vor einer robusten Eichenholztüre, er wollte gerade nach dem Knauf greifen als die Türe aufgerissen wurde. Er blickte in ein grünes & in ein leicht bernsteinfarbenes Auge, pure Faszination empfand er in diesem Augenblick.

Dylan:
*Dylan ist in das Haus eingedrungen und stand nun in einem Raum, in dem er sich umsah* Abstellkammer, tz... *murmelt er, er kämpft sich dann irgendwie durch das Besen Wirrwarr und erreicht dann schließlich die Türe, die er öffnet*

Akio:
Akio verzog sich in das Haus, in dem man nachher die Kette seine Oma versteigerte. Auf der Suche nach einem kühlen Plätzchen ging er ins Obere Stockwerk, als er leise was scheppern hörte.

Dylan:
*Dylan macht sich dann auf, zu dem Haus, in dem die Auktion dann am Ende des ganzen statt finden soll, er hoppst da auf das Dach und sieht sich um, schließlich findet er ein Fenster, durch welches er rein kann, er grinst* Einfacher geht es wohl wirklich nicht...

Akio:
zur gleichen Zeit auf der Veranstaltung, Akio war einer der geladen Gäste, ihn kotze das ganze nur an, vor der Veranstaltung hatte er mit seinem Vater gestritten & jetzt schleppten die ihn zu so einer Charity, nur um das blöde Image der Famile aufzupolieren. Er hasste, es in dieser Schicht der Gesellschaft geboren wurden zu sein. Solch Veranstaltung empfand er als Demütigung, die Reichen protzten mit ihren Reichtümer & schauten von ihren hohen Ross auf die Arme herab. Die ganze obere Gesellschaft trug ihre Fratzen hier zu Schau & keiner störte es außer ihn. Er war tierisch sauer, dabei lag es nicht wirklich an der Veranstaltung sondern an seinem Vater, der die Kette seine verstorbenen Oma auf der Aution verschachern wollte.

Dylan:
*es ist der Tag der Veranstaltung, wie vorrausgesagt wurde ist es auch ein sehr schöner, sonniger Tag, also auch perfekt für die Parade und alles drum und dran, das ganze ist den Armen Menschen, die hier mehr oder weniger unter den Reichen leben müssen, gewidmet, Dylan steht auf einem Dach und beobachtet das ganze, es ist schon alles vorbereitet und jeden Augenblick müsste das ganze Event starten, er betrachtet die Lage und grinst dann leicht* Das wird sowas von leicht... *sagt er dann leise zu sich selbst, seine verschiedenfarbigen Augen blitzen auf*

****************************ANFANG***************************
avatar
LunaKuroneko
Admin

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 21.02.12
Alter : 24
Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen http://yaoirpg.secretsstories.com

Nach oben Nach unten

Re: Dylan x Akio

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten